+
Athletisches Design und Rennsport Charakter: 1984 begann die Erfolgsgeschichte des BMW M5.

30 Jahre M5

Glückwunsch! BMW M5 mit 600 PS

  • schließen

Wer wird schon gerne 30 Jahre alt? Der BMW M5 auf jeden Fall. Zum runden Jubiläum lassen es die Münchner mit einem Sondermodell krachen und feiern nun den stärksten Serien-BMW der Geschichte.

Die BMW-M5-Geschichte begann 1984 und war von Anfang an ein Erfolg. Den 30. Geburtstag feiern die Entwickler nun mit einem ganz besonderen Modell: mit dem BMW M5 "30 Jahre M5". Das Jubiläumsmodell basiert auf dem aktuellen BMW M5, kommt allerdings mit satten 600 PS (plus 40 PS) und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm auf den Markt.

Der Jubilär "30 Jahre M5" sprintet in 3,9 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer. Mit diesen Leistungswerten schreibt der M5 Geschichte. Das Sondermodell ist, laut der Münchner BMW M GmbH, der kraftvollste in Serie produzierte BMW M5 der Geschichte.

Zum Vergleich: Der "normale" BMW M5 mit 560 PS beschleunigt von null auf 100 km/h in cirka. 4,4 Sekunden und von null auf 200 km/h in 13 Sekunden.

Doch auch optisch fällt das Sondermodell auf. Der Lack ist matt im Farbton "Frozen Dark Silver". "30 Jahre M5"-Plaketten veredeln die Doppelniere, Türschwellen und Amaturenbrett.

Wer das Sondermodell unbedingt haben möchte und das nötige Kleingeld in der Tasche hat, muss sich allerdings sputen. Der BMW M5 "30 Jahre M5" ist weltweit auf eine Stückzahl von 300 Exemplaren limitiert. 

Ab 127.500 Euro soll der BMW M5 "30 Jahre M5" zu haben sein. Damit kostet das Sammlerstück mindestens 24.000 Euro mehr als das "normale" Serienmodell.

Ein echtes Biest! Der BMW M5

Ein echtes Biest! Der BMW M5

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann vergräbt 75.000 Euro teuren BMW – der Grund ist kurios
Im Netz spaltet sich die Meinung: Ist das wirklich ein BMW als Sarg oder nur Szene für einen neuen Film? Auf jeden Fall gehört das Auto nicht unter die Erde.
Mann vergräbt 75.000 Euro teuren BMW – der Grund ist kurios
Richtig geparkt, pünktlich zurück: Trotzdem Strafzettel verteilt
In Singen traute ein Mann seinen Augen nicht. Als er vom Kinderarzt kommt, klemmt ein Strafzettel unter dem Scheibenwischer. Dabei hat er nichts falsch gemacht.
Richtig geparkt, pünktlich zurück: Trotzdem Strafzettel verteilt
Letzter Wille: Mann lässt sich in Auto beerdigen
Auch nach seinem Tod wollte ein Mann nicht ohne sein Auto sein. Mit einem großen Bagger wurde der Wagen samt Mann ins Grab gehoben.
Letzter Wille: Mann lässt sich in Auto beerdigen
Sind Strafzettel vorm Supermarkt eigentlich erlaubt?
Supermärkte gehen immer stärker gegen Dauerparker vor und beauftragen private Firmen, Knöllchen zu verteilen. Rechtsexperten stellen die Praxis aber in Frage.
Sind Strafzettel vorm Supermarkt eigentlich erlaubt?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.