+
BMW M6 Coupé

BMW M6: Power-Duo mit 560 PS

BMW bringt die M-Varianten der 6er Reihe: Der neue M6 mit 560 PS ist als Coupé oder Cabrio erhältlich.

Beide Modelle nehmen wie bereits der M5 Abschied vom Zehnzylinder. Stattdessen arbeitet unter der Haube ein 4,4 Liter großer V8-Direkteinspritzer mit Doppelturbo. Er leistet laut dem Hersteller 560 PS und beschleunigt den M6 auf bis zu Tempo 305.

Das M6 Coupé beschleunigt in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h (Cabrio: 4,3 Sek.). Nach 12,6 (13,1) Sekunden ist Tempo 200 erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h limitiert. Mit dem M Driver’s Package ist der M6 305 km/h schnell. Das Leistungsgewicht beträgt 3,3 (3,5) Kilogramm pro PS. Der Kraftstoffkonsum sank gegenüber der vorherigen Modellgeneration um über 30 Prozent auf durchschnittlich 9,9 Liter je 100 Kilometer (nach EU-Norm) bzw. 10,3 Liter beim Cabrio.

BMW M6: Coupé und Cabrio mit 560 PS

BMW M6: Coupé und Cabrio mit 560 PS

Der BMW M6 Coupé kostet 123 600 Euro, das Cabrio ist zu Preisen ab 131 000 Euro erhältlich.

BMW/ampnet/jri/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare