BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
1 von 9
Kraftvoll und sportlich: BMW hat sein Topmodell der 6er Baureihe geliftet: den M6.
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
2 von 9
Das neue BMW M6 hat ein paar Dinge bekommen, die besonders seine M-Merkmale betonen.
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
3 von 9
Markant und kraftvoll: ist die Front beim neuen BMW M6.
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
4 von 9
Serienmäßig ist der BME M6 mit LED-Frontscheinwerfern bestückt.
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
5 von 9
Vollendung am Heck: Zwei Doppel-Endrohre BMW M6 Coupé, Heckschürze und M6-Logo auf dem Heckdeckel. 
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
6 von 9
Neu ist auch das ultraleichte Carbon Dach beim BMW M6 Coupé.
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
7 von 9
Bei den Motoren bleibt erst Mal alles beim Alten: 4,4-Liter-V8-Turbomotor mit 560 PS.
BMW M6 Coupé/Gran Coupe Facelift
8 von 9
Für die Rennstrecke hat der neue BMW M eine Laptimer App für die Analyse des persönlichen Fahrverhaltens an Bord.

BMW M6 Coupé

Gib mir ein "M"! Facelift für das BMW Topmodell 

M, wie makellos präsentiert BMW nun seinen neuen M6. Der bayerische Autobauer hat seinem sportlichen Topmodell der 6er Reihe ein Facelift verpasst.  

Das ist neu beim BMW M6

  • Serienmäßig ist das Topmodell der 6er Baureihe jetzt mit LED-Scheinwerfern ausgestattet.
  • Serienmäßige Parkhilfe
  • BMW M Laptimer App für die Analyse des persönlichen Fahrverhaltens.

  • GoPro App, um etwa mit einer GoPro Action Camera schnelle Runden auf der Rennstrecke zu dokumentieren.

  • ultraleichtes Carbon-Dach.

  • Heckschürze mit integriertem Diffusoreinsatz
  • elf Lackfarben

Das bleibt beim BMW M6

  • 4,4-Liter-V8-Turbomotor mit 560 PS
  • von 0 auf 100 km/h:
    BMW M6 Coupé in 4,2 Sekunden
    BMW M6 Cabrio in 4,3 Sekunden
    BMW M6 Gran Coupé in 4,2 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
  • Competition-Paket: Mit einer Leistungssteigerung von 575 PS.

Der aufgehübschte BMW M6 rollt im März 2015 zu den Händlern. Aktuelle Preise liegen noch nicht vor. Der alte BMW M6 steht jedenfalls für mindestens 124.000 Euro in der Liste, das M6 Cabrio für ab 131.400 Euro.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare