1. Startseite
  2. Auto

Kurioser BMW-Umbau: „Das kann nicht legal sein“

Erstellt:

Kommentare

Ein 3er-BMW mit nachträglich eingebauten LED-Leuchten.
In Deutschland wären diese „LED-Scheinwerfer“ wohl nicht erlaubt. © Reddit (DistributorEwok)

Ein BMW-Besitzer hat seinem 3er neue LED-Scheinwerfer verpasst. Der Umbau sorgt auf Reddit für reichlich Spott.

München – Grade jetzt im Winter ist gutes Licht essenziell, wenn man in der Dunkelheit genug sehen will. Doch grade viele ältere Autos sind noch mit Halogenleuchten unterwegs, deren Licht oftmals nicht besonders berauschend ist. Allerdings lassen sich diese mit wenigen Handgriffen gegen bessere Birnen austauschen.
*24auto.de verrät, warum der Umbau des 3er BMW auf Reddit für reichlich Spott sorgt.

Der Markt bietet inzwischen eine breite Auswahl sowohl an Halogen als auch an LED-Leuchten, die auf die H4- und H7-Fassungen passen. Diese Information scheint jedoch noch nicht zu jedem Autofahrer durchgedrungen zu sein, wie ein Bild zeigt, das auf Reddit gepostet wurde. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare