Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
1 von 10
Leider versteht sich der BMW Vision Future Luxury nur als Botschafter.
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
2 von 10
Dynamisch, elegant: BMW Vision Future Luxury.
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
3 von 10
Air Breather hinter dem vorderen Radhaus beim BMW Vision Future Luxury.
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
4 von 10
BMW Vision Future Luxury.
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
5 von 10
BMW Vision Future Luxury mit gegenläufig öffnenden „Suicide-Doors“ (Selbstmord-Türen).
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
6 von 10
Leichtbau aus Aluminium und Carbon.
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
7 von 10
Laserlicht statt typischer Doppelrundscheinwerfer beim BMW Vision Future Luxury.
Design-Studie BMW Vision Future Luxury hatte in Peking 2014 Premiere.
8 von 10
Keckes Heck am BMW Vision Future Luxury. Die Heckleuchten sind erstmals bei einem BMW mit Organischen Leuchtdioden (OLEDs) dargestellt.

Edle Wuchtbrumme: BMW Vision Future Luxury

Edel und elegant: Der BMW Vision Future Luxury versteht sich als Technologie- und Designträger.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
Er ist die Nummer 1 unter den kompakten SUV im Land. Doch VW will mehr und bietet auch mehr: Ab November gibt es den Tiguan auch als Allspace mit mehr Platz und Plätzen. …
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Eigentlich dreht sich in Pebble Beach alles um Oldtimer. Doch weil hier beim Concours d'Elegance die Stimmung immer gut und die Liebe zum Auto allumfassend ist, …
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220
Sein Name war Programm: Mit 220 Meilen pro Stunde oder umgerechnet 350 km/h war der Jaguar XJ220 bei seinem Debüt im Jahr 1992 der schnellste Straßensportwagen seiner …
Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Kommentare