+
Der neue BMW X3 wirbelt mächtig Staub auf.

Mehr von allem: Der neue BMW X3

BMW stellt die zweite Generation des BMW X3 vor und verspricht mehr Platz, mehr Funktion und mehr Komfort. Nach sechs Jahren bringt BMW nun den neuen X3 im Oktober heraus.

Die zweite Generation des X3 ist um acht Zentimeter auf 4,65 Meter gewachsen. Das bedeutet mehr Platz: Das Gepäckvolumen ist auf 1600 Liter gewachsen (vorher 1560 Liter).

Dazu startet das neue BMW X3 Modell mit zwei neuen Motorvarianten: BMW X3 xDrive20d mit Vierzylinder-Diesel (135 kW/184 PS). Den Verbrauch vom BMW X3 xDrive20d gibt der Hersteller mit 5,6 Liter pro 100 Kilometer an.

Der neue BMW X3

Der neue BMW X3

BMW X3 xDrive35i mit Reihensechszylinder-Benziner (225 kW/306 PS) fährt Tempo 245 Spitze und verbraucht 8,8 Liter pro 100 Kilometer. 

Erstmals gibt es auch die Auto Start Stop Funktion in Verbindung mit Sechszylinder-Motor und Achtgang-Automatikgetriebe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den …
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport

Kommentare