+
Aufsehenerregender Stilmix aus Coupé und SUV: BMWs neuer X4.

Erste Ausfahrt

Der neue BMW X4: Kräftiger Hingucker

  • schließen

Der ganze Wagen wirkt wie ein einziges Ausrufezeichen: Platz da! Hier komm ich! Mächtige Motorhaube, athletische coupéartige Seitenlinie, ein dickes Hinterteil – der BMW X4.

Mit dem X4 präsentiert BMW den neuesten Mix aus SUV und Coupé. Nun muss diese Optik nicht jedes ästhetische Empfinden treffen, Fakt ist aber: Wo immer wir dieser Tage mit dem Münchner vorbeifahren, erregt er gewaltig Aufsehen. Dabei sind die Ausmaße relativ okay: 4,67 Meter Länge, 1,88 Meter Breite, Höhe 1,62 Meter.

So ist der neue BMW X4

Technisch basiert der BMW X4 auf dem BMW X3. Als Fahrer sitzt man jedoch 20 Millimeter tiefer. Der höchste Punkt des Wagens befindet sich genau über seinem Kopf, nach hinten fällt die Dachlinie ab. Für die hinteren Passagiere bleibt dennoch genügend Kopffreiheit, wobei wir erahnen können, dass groß gewachsene Personen jenseits der 1,85 Meter sich doch unwohl fühlen könnten. Insgesamt ist das Raumgefühl im X4 aber zufriedenstellend. Im Kofferraum haben 500 Liter Platz, bei umgelegter Rückbank ist er auf 1400 Liter erweiterbar.

Erste Ausfahrt mit dem BMW X4

Eine erste Ausfahrt im X4 xDrive35i (306 PS, 2979 ccm Hubraum, maximales Drehmoment 400 Nm bei 1200 bis 1500 U/min) macht deutlich, dass es sich bei dem Münchner keineswegs um einen Blender handelt: Kraftvoller Antritt, beste Laufruhe, wunderbare Lenkung und eine anstandslos unauffällige Automatik hinterlassen ein gutes Gefühl. Durch Kurven schiebt er sich bisweilen etwas schwerer, was nicht zuletzt seinem Gewicht von 1890 Kilo geschuldet ist. Was keine Freude macht, aber dem Coupédesign anzulasten ist: die winzige Rückscheibe, die eher an eine Schießscharte erinnert. Gute Sicht nach hinten geht anders.

Den Verbrauch des X4 xDrive 35i gibt BMW mit 8,3 Litern pro 100 Kilometer kombiniert an. Preislich startet der X4, für den drei Benziner zwischen 184 und 306 PS und drei Dieselaggregate zwischen 190 bis 313 PS zur Auswahl stehen, ab August bei 45.600 Euro.

Der BMW X4

Der neue BMW X4

K.B. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Neue Opel-Combo-Generation rollt im Sommer zu den Kunden
Opel bringt den Hochdachkombi Combo im Sommer in einer neuen Generation auf die Straße. Der Wagen basiert künftig auf Technik der Konzernmutter PSA - und bekommt auch …
Neue Opel-Combo-Generation rollt im Sommer zu den Kunden
Neuwagen mit Diesel besser nur mit Abgasnorm Euro 6d kaufen
Einmal Diesel, immer Diesel. Obwohl er wegen hoher Abgaswerte in Verruf geraten ist, gibt es immer noch Autofahrer die auch künftig auf den Selbstzünder setzen wollen. …
Neuwagen mit Diesel besser nur mit Abgasnorm Euro 6d kaufen
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Die deutschen Autofahrer hängen an ihrem Verbrennungsmotor - doch nur die wenigsten wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?

Kommentare