Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig

Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig
+
Brüssel will einheitliche Ladestationen für Elektroautos.

Einheitliche Ladestationen für Elektro-Autos

Brüssel - Bald sollen eine Millionen Elektro-Autos auf deutschen Straßen rollen. Brüssel will nun bis zum Sommer 2013 einen Standard für Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorgeben.

 „Spätestens in der ersten Jahreshälfte 2013 werden wir eine gemeinsame Norm für die Infrastruktur für Ladestationen festlegen, um die Entwicklung des Markts für Elektrofahrzeuge zu fördern“, kündigte EU-Industriekommissar Antonio Tajani am Donnerstag in Brüssel an.

Verstehen Sie E-Mobilität?

Verstehen Sie E- Mobilität?

Tajani stellte ein Maßnahmenbündel vor, dass der kriselnden europäischen Autoindustrie helfen soll. Für die Jahre 2014 bis 2020 will Tajani die Gelder für Entwicklungen in der Autoindustrie aus dem EU-Forschungsbudget von einer auf zwei Milliarden Euro verdoppeln.

dpa

Mehr zum Thema:

Mehr Steuerförderung für Elektro-Autos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darf ich einen Hund aus einem überhitzten Auto retten?
Im Sommer kann sich ein Auto-Innenraum leicht auf bis zu 70 Grad erhitzen. Für Hunde eine Todesfalle. Was ist nun erlaubt, um das zu Tier retten, was nicht? 
Darf ich einen Hund aus einem überhitzten Auto retten?
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Kommentare