+
Laster mit Monitoren am Heck soll beim Überholen helfen.

Überholrisiko verringern

Brummi zeigt auf Bildschirm, was vorne los ist

Es gibt Dinge, die nerven Autofahrer gewaltig. Beispielsweise auf einer Landstraße am Heck eines riesigen Lasters zu kleben. Überholen ist oft zu riskant. Außer der Brummi hat Durchblick. 

Bei Überholmanövern auf kurvigen Landstraßen sind Autofahrer oft im Blindflug unterwegs. Vor allem wenn ein großer Laster den Blick auf den Gegenverkehr versperrt. Wer dann noch zu wenig PS unter der Haube hat, sollte in solchen Situationen seinen Schutzengel auf keinen Fall herausfordern. Geduld ist gefragt.

Dass es auch anders geht, zeigt der Elektronikproduzent Samsung in einem Werbevideo mit dem Titel "Safety Truck" auf YouTube.

Hier zeigt ein Laster hinterherfahrenden Autos einfach den Gegenverkehr. Dafür genügen demnach vier Bildschirme am Heck und eine Kamera im Kühlergrill. Alles, was auf der Straße vor dem Brummi passiert, wird auf die Monitore an der Rückseite projiziert.  

Warum sind Nutzfahrzeugprofis nicht schon früher auf so eine clevere Idee gekommen, werden sich vielleicht einige fragen. Displays oder Fernseher am Fahrzeug sind verboten, weil sie leuchten und so auch ablenken können. Der Clip im Netz ist eben Werbung. 

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Strafen drohen Ihnen im Autokorso
Die WM 2018 steht vor der Tür und damit auch die Autokorsos bei Siegen der deutschen Nationalmannschaft. Aber was ist im Autokorso erlaubt und was nicht?
Vorsicht: Diese Strafen drohen Ihnen im Autokorso
Ab wann begehe ich Unfallflucht und wie verhalte ich mich richtig?
Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist ein Kratzer im Auto. Auch kleine Schäden können viel Ärger machen. Daher müssen Sie diese richtig abwickeln.
Ab wann begehe ich Unfallflucht und wie verhalte ich mich richtig?
Autoschlüssel verloren: Das müssen Sie jetzt tun
Ein Autoschlüssel ist heute nicht einfach nur ein Schlüssel, sondern ein kleines Wunderwerk der Technik. Der Verlust ist entsprechend kostspielig.
Autoschlüssel verloren: Das müssen Sie jetzt tun
Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli
Seine aufgefrischte C-Klasse schickt Mercedes ab Juli auf die Straßen. Neben Designretuschen und neuen Funktionen im Innenraum gibt es auch neue Motoren für die ab …
Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.