Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
1 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der November.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
2 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der Januar.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
3 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der August.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
4 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der Juni.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
5 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio: der September.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
6 von 7
Für einen guten Zweck: Der Opel Adam im Camouflage-Look wird es nur in einer limitierten Auflage von zehn Stück geben. Der Erlös der Kleinserie geht an die „Bryan Adams Foundation“, die sich um hilfsbedürftige Menschen auf der ganzen Welt kümmert.
Bryan Adams setzt den Opel Adam in Szene
7 von 7
Für einen Kalender mit dem Titel „ADAM by Bryan Adams“ fotografierte der Rockstar und Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio.

Opel-Kalender

Bryan Adams fotografiert den Adam

Amy Winehouse, Michael Jackson und Dustin Hoffmann standen schon vor seiner Kamera. Nach echten Promis hat der kanadische Rocksänger Bryan Adams einen Kleinwagen in Szene gesetzt: den Opel Adam.

Für einen Kalender mit dem Titel "ADAM by Bryan Adam" hat der Künstler den Opel-Flitzer in seinem Berliner Studio fotografiert. Alle Fotos sind dann vom 23. bis zum 26. Januar im Münchner Haus der Kunst zu sehen.

Außerdem durfte der Rocksänger Bryan Adams einen Adam ganz nach seinem Geschmack entwerfen. Heraus kam dabei der kleine Opel im Camouflage-Look. Nur zehn Exemplare soll es vom Adam im Tarnanzug geben.   

Der Erlös der Kleinserie geht an die „Bryan Adams Foundation“, die sich um hilfsbedürftige Menschen auf der ganzen Welt kümmert.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein
Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür einfach kurios.
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kommentare