Ein Cabrio-Coupé zum kleinen Preis

- Mit dem Opel Tigra TwinTop bekommt der Peugeot 206 CC, Deutschlands beliebtestes Cabrio, ab September einen ernsthaften Konkurrenten: Mit dem Tigra Cabrio soll der Widerspruch von einem ausreichend großen Kofferraum bei geöffnetem Dach nicht länger gelten. Im zusammengefalteten Zustand lässt es in dem bis zu 440 Liter großen Kofferraum noch rund 250 Liter übrig.

<P>Der Preis wird bei rund 17 500 Euro liegen und damit rund 1000 Euro unterhalb des 206 CC bleiben. Innerhalb von 18 Sekunden soll sich das elektrohydraulische Stahldach zusammenfalten und platzsparend nahezu senkrecht im Kofferraum verschwinden. </P><P>Weiterer Vorteil der Faltweise: Das Heck des Rüsselsheimers wirkt deutlich schlanker als etwa die Heckpartien des 206 CC, des 307 CC oder des Renault Megane CC. Angetrieben wird der Tigra Twin Top, der auf Basis des Kleinwagens Corsa steht, von einem 1,4-Liter-Benzinmotor mit 90 PS. </P><P>Als weiteres Triebwerk liefert Opel ein 1,8-Liter- Aggregat, das 125 PS leistet. Beide Motoren erfüllen die Euro 4-Abgasnorm. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i

Kommentare