+
Startklar für die neue Saison

Camping - Check für die neue Saison 

Die Osterferien sind für viele Camper der Start in die neue Saison. Damit Gefährt und Fahrer sicher durchs Jahr kommen, hat der ADAC folgende Tipps Wohnanhängern und Wohnmobilen zusammengestellt.

  • Nachschauen, ob TÜV, Gas- oder Feuchtigkeitsprüfung fällig sind.
  • Batterie (falls vorhanden) anklemmen, Spannung überprüfen und eventuell laden.
  • Elektrischen Anlage innen und außen checken und besonders die lichttechnischen Anlagen wie Blinker, Bremslicht, Standlicht kontrollieren.
  • Bei Wohnanhänger Freigängigkeit der Auflaufbremse und der Seilzüge testen.
  • Reifenluftdruck messen und gegebenenfalls korrigieren.
  • Wasseranlage befüllen, durchspülen und auf Dichtigkeit und Funktion untersuchen. Falls nötig mit Reinigungsmitteln aus dem Campingfachhandel behandeln.
  • Gasanlage wieder an die Gasflasche anschließen und Funktion aller Gasverbraucher wie Kocher, Heizung und Warmwasserboiler checken.
  • Fahrzeuge innen und außen gründlich reinigen. Besonders bei Fahrzeugen, die im Freien überwintert haben, das Dach speziell säubern und auf eventuelle Feuchtigkeitsschäden im Aufbau achten.
  • Bei Wohnmobilen zusätzlich Motorölstand, Frostschutz im Kühler und der Scheibenwaschanlage kontrollieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TÜV-Report 2017: Der VW Caddy nur Mittelmaß
Verschlissene Bremsscheiben, Defekte an den Rückleuchten oder fehlerhafte Antriebswellen: Die Mängel beim VW Caddy sind vielzählig. Trotzdem zeichnet das Auto ein gutes …
TÜV-Report 2017: Der VW Caddy nur Mittelmaß
BMW lässt auf der IAA den neuen M5 mit 600 PS von der Leine
Optional bis zu über 300 km/h schnell - der neue BMW M5 kommt im Frühjahr 2018 in den Handel. Der Bestellstart beginnt mit der Premiere auf der IAA. Sportfreunde müssen …
BMW lässt auf der IAA den neuen M5 mit 600 PS von der Leine
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur …
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
Ob durch einseitiges Gewicht oder zu hoher Geschwindigkeit - ein Auto kann in einer Kurve schnell mal ins Schleudern kommen. Eine Differentialsperre sorgt dafür, dass …
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?

Kommentare