+
Pjotr Prussow - Lada Niva

Russische Ikone

Chef-Konstrukteur von Lada Niva gestorben

Der Konstrukteur des populären russischen Geländewagens Lada Niva, Pjotr Prussow, ist mit 75 Jahren am Sonntag gestorben.

Das teilte der Automobilkonzern Avtovaz am Montag am Firmensitz in Togliatti an der Wolga mit. „Das ganze Kollektiv von Avtovaz ist in tiefer Trauer wegen dieses Verlusts.“ Prussows einfach gebauter, aber zuverlässiger Offroader kam vor 40 Jahren im April 1977 auf den sowjetischen Markt. Auch im Ausland fand der kleine Allrader im Kastendesign Freunde unter Förstern und Jägern. Seit damals sind 2,5 Millionen Stück des Niva und des Nachfolgemodells LADA 4x4 gebaut worden, eine halbe Million wurde ins Ausland verkauft. Der 1942 geborene Ingenieur Prussow kam 1970 zu Avtovaz, von 1998 bis 2003 war er Chefkonstrukteur des größten russischen Autobauers.

Lada 4x4 Urban: Kleiner Russe für die Stadt

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare