+
Breit, laut, bullig und mit großem Durst: Der Camaro ist ur-amerikanisch, aber sicher kein Auto mit Vernunft.

Mit großem Durst

Für den Cowboy im Mann - Chevrolet Camaro

240 Breitbeinig wie ein Cowboy nach einem langen Viehtreck nach Dawson City, laut wie ein Cowboy in einer durchzechten Whiskeynacht im Saloon und frei wie ein Cowboy am nächsten Tag...

...wenn es über die unendlichen Weiten zurück nach Hause geht. So in etwa fühlt man sich, wenn man mit einem echten amerikanischen Mus­cle-Car, noch dazu in einem brandneuen Camaro Cabrio unterwegs ist.

Was will er sein?Ein völlig unkorrektes Auto mit viel Hubraum, viel PS, ein echter Flegel.

Was kann er?Mordsmäßig angeben.

Was kann er nicht?Sparsam sein – Spritverbrauch unter 14 Liter pro 100 Kilometer kaum möglich, es sei denn man will (so) überhaupt keinen Spaß.

Fahreindruck in einem Satz: Kernig, brachial. Braucht eine starke Hand, auch in den Kurven.

Der Motor: Achtzylinder, 6,2 Liter Hubraum, herrlich unkultiviert, ein echtes US-Aggregat.

Die Konkurrenten: Ford Mustang, der kommt zum 50. Markengeburtstag nun auch offiziell auf den deutschen Markt, Dodge Charger (gibt’s nur bei Spezialisten wie Geiger Cars in München).

Zu wem passt er? Zu allen Amerikafans, die sich ein Stück US-Feeling leisten wollen.

Die Besonderheiten: Instrumente erinnern an den Ur-Camaro. Der blubbernd-spratzende Sound der Auspuffanlage.

Fazit

Wenn man die Welt nur durch die Brille der Vernunft betrachtet, dann ist der Chevrolet Camaro einfach nur eine Sünde. Aber sind Sünden nicht süß?

RDF

Chevrolet Camaro

  • Leistung: 432 PS
  • Drehmoment: 569 Nm
  • Beschleunigung (0 - 100 km/h): 5,2 Sekunden
  • Verbrauch (Werksangabe): 13,1 Liter
  • Verbrauch (im Test): 14,5 Liter
  • Grundpreis fürs Cabrio: 43.990 Euro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen

Kommentare