Verbotene Preisabsprachen

China: Millionenstrafe für Audi

Peking - Die Volkswagen-Tochter Audi muss wegen unerlaubter Preisabsprachen in China eine Strafe in Millionenhöhe zahlen. Auch andere Autohersteller sind betroffen.

Wegen unerlaubter Preisabsprachen in China muss die Volkswagen-Tochter Audi eine Strafe in Millionenhöhe zahlen. Die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) verdonnerte den Autobauer und seinen örtlichen Joint-Venture-Partner am Donnerstag zur Zahlung von 249 Millionen Yuan (31,5 Mio Euro), wie Staatsmedien berichteten.

Die Behörde hatte den Hersteller schon Anfang August für schuldig befunden, aber noch kein Strafmaß verkündet. Audi soll - wie auch andere Hersteller - seinen Händlern unter anderem Mindestpreise für Ersatzteile vorgeschrieben haben. Nach Medienberichten sind auch bei Daimler Beweise für Preisabsprachen bei Ersatzteilen gefunden worden. BMW senkte ebenfalls seine Preise für eine Reihe von Ersatzteilen.

Vor drei Wochen hatte die NDRC bereits eine Rekordstrafe von insgesamt 1,24 Milliarden Yuan gegen zwölf japanische Autozulieferer verhängt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Auf korrekte Scheinwerfer sind Autofahrer gerade im Winter angewiesen. Allerdings ist das bei den meisten nicht der Fall. Das zeigt ein Licht-Test ergibt.
Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam …
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Heizung, Lüftung und Licht können im Winter zu wahren Stromfressen im Auto werden. Vor allem wer ein Elektroauto fährt, sollte den erhöhten Verbrauch einplanen. …
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?
Mit der Start-Stopp-Automatik sind viele Fahrzeuge umweltschonender geworden. Die häufigen Ab- und Einschaltvorgänge machen jedoch spezielle Starterbatterien …
Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?

Kommentare