+
Französischer Luxus: Citroën Wild Rubis

Hybrid-Studie

Rot und rebellisch: Citroën DS Wild Rubis

  • schließen

Viel Chrom, Licht und ein neues Gesicht: der Citroën Wild Rubis gibt einen Ausblick auf das 2014 geplante SUV Serienmodell der DS-Linie. Sehen Sie hier die ersten Fotos.

Der Citroën Wild Rubis ist 4,70 Meter lang, 1,95 Meter breit und 1,59 Meter hoch. Der Radstand beträgt 2,90 Meter.

Die Front der Wild Rubis Studie wurde vom Concept Car Numéro 9 abgeleitet. Ein Lichtstrahl beleuchtet das DS-Emblem im Kühlergrill. 

Chrom-Details und eine Dachreling, die sich bist zu den Heckflügeln runterzieht betont die Silhouette. Dazu rollt der SUV auf 21-Zoll-Rädern. 

LED-Scheinwerfer bestehen aus drei beweglichen Leuchtmodulen. Auch das Glas der Heckleuchten ist beim Citroën Wild Rubis mit Chrom umrandet.  

Die Hybrid-Studie ist für Citroën "ein neuer Ausdruck des französischen Luxus". Mit der Version möchte Citroën ein neues Kapitel in der DS-Geschichte aufschlagen.

Erstmals ist der Rubis auf der Autoshow in Shanghai (21. von 29.4.2013) zu sehen.

Citroën Wild Rubis

Citroën Wild Rubis

ml 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Elektro-Rennner: Polestar startet mit 600 PS-Coupé
Unter der Bezeichnung Polestar hat Volvo bislang seine sportlichen Autos vermarktet. Nun wollen die Schweden ihren Ableger elektrisieren. Drei E-Autos sind vom Jahr 2019 …
Elektro-Rennner: Polestar startet mit 600 PS-Coupé
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Seit einiger Zeit schleicht der Erlkönig des neuen Audi A7 Sportback schon über Deutschlands Straßen - diese Woche wird er endlich der Welt präsentiert.
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Daimler-Rückruf: Was Kunden wissen müssen
Für viele Daimler-Kunden steht bald ein Werkstattbesuch an - der Autobauer will mehr als eine Million Wagen wegen Kabelproblemen zurückrufen. Die wichtigsten …
Daimler-Rückruf: Was Kunden wissen müssen
BMW testet kommunikationsfähiges Motorrad
Ein Motorrad, das frühzeitig Gefahren erkennt und die Verkehrsteilnehmer warnt, ist bei BMW keine ferne Zukunftsvision mehr. Der Hersteller testet zu diesem Zweck gerade …
BMW testet kommunikationsfähiges Motorrad

Kommentare