Concept Car Citroën Lacoste
1 von 12
Zwei echte Franzosen: Der Polohemd Klassiker mit dem Krokodil konnte beim Concept Car Citroën Lacoste Akzente setzen. Spieltrieb ist der Studie jedenfalls anzusehen.
Concept Car Citroën Lacoste
2 von 12
Betont lässig soll die Studie Citroën Lacoste sein: golfballartigen Felgen und freier Blick zum Himmel.
Concept Car Citroën Lacoste
3 von 12
Kompaktheit und Robustheit: Länge: 3,45 m, Breite: 1,80 m, Höhe: 1,52 m und Radstand: 2,30 m
Concept Car Citroën Lacoste
4 von 12
Tennisschläger, Golfschläger, Skier, Surfbrett, Fahrrad, Bälle... haben auf der Rückbank Platz.
Concept Car Citroën Lacoste
5 von 12
So hat das Fahrzeug kein festes Dach und trägt stattdessen an dieser Stelle eine T-förmige Struktur, die sich am Windschutzscheibenrahmen abstützt und bis zum Kofferraum nach hinten reicht.
Concept Car Citroën Lacoste
6 von 12
Diese Struktur ist ein echtes Rückgrat des Wagens und hat gleich mehrere Funktionen. Sie erleichtert den Einstieg, da man sich daran festhalten kann, und birgt einen cleveren und wirksamen Wetterschutz für die Insassen.
Concept Car Citroën Lacoste
7 von 12
Ein selbstaufblasendes Verdeck entfaltet sich entlang dieser Struktur und formt ein Soft-Top.
Concept Car Citroën Lacoste
8 von 12
Schlichte Eleganz und doch viel Platz.

Concept Car Citroën Lacoste

Ein Mix zwischen Mode und Motor: Das neue Concept Auto Citroën Lacoste ist jedoch mehr als ein Polohemd auf Rädern. Die Kreation feiert auf dem Pariser Salon vom 2. bis 17. Oktober Premiere.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare