Dacia Lodgy Stepway
1 von 7
Robuster Charakter: der Dacia Lodgy Stepway. Auf dem Autosalon in Paris 2014 feiert der Lodgy im Offroad-Look Weltpremiere. Der Frontantriebler mit schwarzem Kühlergrill und Unterfahrschutz gibt sich betont selbstbewusst.
Dacia Lodgy Stepway
2 von 7
Radlaufschutzleisten und Seitenschweller sind aus schwarzem Kunststoff. Die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Außenspiegelgehäuse sind beim Dacia Lodgy Stepway dagegen in Titan-Optik gehalten.
Dacia Lodgy Stepway
3 von 7
Ein weiteres Crossover-Merkmal beim Dacia Lodgy Stepway ist die Dachreeling.
Dacia Lodgy Stepway
4 von 7
Auf Wunsch ist der Dacia Lodgy Stepway in Adria-Blau Metallic zu haben.
Dacia Lodgy Stepway
5 von 7
Klimaanlage, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Einparkhilfe hinten und das Multi­media-Navigationssystem Media-Nav mit 7-Zoll (18 Zentimeter)-Touchscreen-Monitor sind an Bord.
Dacia Lodgy Stepway
6 von 7
Anzeigen und Lüftungsdüsen sind blau umrahmt.
Dacia Lodgy Stepway
7 von 7
Spitzenbenziner im Lodgy Stepway ist das Turboaggregat TCe 115 mit 115 PS. Der Vierzylinder mit Direkteinspritzung benötigt im Fünfsitzer 5,7 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (131 Gramm CO2 pro 100 Kilometer).

Paris 2014

Dacia Lodgy Stepway

Robust und konkurrenzlos - auf dem Pariser Automobilsalon 2014 stellt Dacia den Lodgy im Offroad-Look vor: den Dacia Lodgy Stepway. Hier gibt es schon die ersten Fotos.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare