Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
1 von 8
Preisbrecher: Der neue Dacia Logan MCV ist für 7.990 Euro zu haben. Auf dem Genfer Autosalon 2013 zeigt die Renault-Tochter jetzt den günstigen Kombi.
Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
2 von 8
Mit einer Länge von 4,49 Meter ist der neue Dacia Logan MCV ein Raumwunder.
Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
3 von 8
Der Kofferraum fasst 573 Liter und bietet eine Landelänge von bis zu 2,7 Metern.
Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
4 von 8
Ab Werk ist der Kombi mit vier Airbags und ESP, neben ABS und Bremsassistenten zu haben.
Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
5 von 8
Für den Dacia Logan MCV stehen neben zwei Benzinmotoren 75 PS und 90 PS, einer Flüssiggas-Umrüstung und ein Dieselmotor 90 PS zur Wahl. Der Verbrauchswert von jeweils 3,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer (99 g CO2/km) zählt, laut Dacia, zu den besten in der kompakten Kombiklasse.
Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
6 von 8
Solide Materialien im Cockpit
Preisbrecher: Fotos vom neuen Dacia Logan MCV
7 von 8
Auf Wunsch ist auch ein Multimediasystem mit Touchscreen-Monitor an Bord.
Dacia Duster Destination
8 von 8
Schwarze Dachreling, schwarze Scheinwerfermasken, Schmutzfänger und rote Pfeile oberhalb der Abschleppösen: Neben dem neuen Logan MCV bietet Dacia das limitierte Sondermodell Duster Destination an. Der Offroader ist in der Basisversion ab 13.790 Euro zu haben.

Preisbrecher: Der neue Dacia Logan MCV

Preisbrecher: Der neue Dacia Logan MCV ist für 7.990 Euro zu haben. Auf dem 83. Genfer Autosalon feiert der günstige Kombi Weltpremiere.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare