Dacia Logan MCV
1 von 11
Platz 1: Preisbrecher Dacia Logan MCV mit einem Kaufpreis von unter 10.000 Euro sind Autobesitzer mit dem Dacia Logan MCV richtig glücklich. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle ADAC Kundenbarometer. Zu einem Einstiegspreis ab 7.990 Euro ist der "Billig-Kombi" schon zu haben. Bei der Zufriedenheit erreicht der Dacia Logan MCV  74,2 Punkte. 
Ford Fiesta
2 von 11
Platz 2: Ford Fiesta - Zufriedenheit mit dem Fahrzeug 69,5 Punkte, ab einem Einstiegspreis von 8.990 Euro.
Dacia Sandero Modell 2013
3 von 11
Platz 3: Dacia Sandero - Zufriedenheit 69,4 Punkte - Einstiegspreis 6.990 Euro.
Toyota Aygo
4 von 11
Platz 4: Toyota Aygo.
Renault Twingo
5 von 11
Platz 5: Renault Twingo.
Citroen C1
6 von 11
Platz 6: Citroen C1.
Kia Picanto
7 von 11
Platz 7: Kia Picanto.
Ford KA
8 von 11
Platz 8: Ford KA.

Top 11: Die besten Autos unter 10.000 Euro

Platz 1: Preisbrecher Dacia Logan MCV mit einem Kaufpreis von unter 10.000 Euro sind Autobesitzer mit dem Dacia Logan MCV richtig glücklich. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle ADAC Kundenbarometer.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein
Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür einfach kurios.
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kommentare