1 von 18
Weltpremieren in Detroit 2012: Autobauer präsentieren ihre Neuheiten für den US-Markt. In Detroit haben viele Modelle noch Benzin im Blut, doch auch Elektro- und Hybrid-Konzepte liegen im Trend.  
2 von 18
Die wichtigsten Premieren im Überblick: Die neue Stilikone - der neue Mercedes-Benz SL.
3 von 18
Mercedes-Benz SL
4 von 18
Sparsamstes Oberklasse-Modell der Welt: Die Hybrid-Offensive von Mercedes-Benz ist erstmals in Detroit 2012 zu sehen.
5 von 18
Frech: Smart zeigt Pick-up-Studie Smart for-us fährt rein elektrisch mit einer Lithium-Ionen Batterie mit einer Leistung von 17,6 kWh. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 120 km/h.
6 von 18
Volkswagen CC 2.0T
7 von 18
BMW Stand bei der North American International Auto Show
8 von 18
Ökologisch auch der BMW Active Hybrid 3

Weltpremieren in Detroit 2012

Protzen nicht kleckern ist das Motto auf der diesjährigen Auto Show in Detroit. Die wichtigsten Weltpremieren im Überblick.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Jeder Motor erzeugt einen eigenen Klang. Manche klingen leise, manche basslastig und andere wiederum nur laut und nervig. Wie bekommen Autohersteller einen guten Sound …
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer
Nachdem es arg still geworden ist um Mitsubishi, melden sich die Japaner jetzt mit einer ziemlich vorlauten Premiere zurück. Um im Ringen mit Bestsellern wie dem Hyundai …
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer
Neue Sprachsteuerung für vernetzte Autos
Der Ehepartner, die Kinder, der Hund und jetzt auch noch das Auto: Künftig wird es auf Reisen womöglich ganz schön gesprächig. Denn Sprachsteuerung fürs Auto ist neben …
Neue Sprachsteuerung für vernetzte Autos
Lexus LS500h im Test: "Omotenashi" in der Oberklasse
Sie kämpfen auf verlorenem Posten, aber sie tun es mit Würde und Anmut. Auch die fünfte Generation des Lexus LS wird gegen Mercedes S-Klasse, Audi A8 und BMW 7er keine …
Lexus LS500h im Test: "Omotenashi" in der Oberklasse

Kommentare