+
Chevrolet enthüllt in Detroit die neue Chevrolet Corvette C7.

PS-Protze in Detroit

450 PS - Die schärfste Corvette aller Zeiten

Pünktlich zum 60. Geburtstag der amerikanischen Autolegende enthüllt Chevrolet seine neue Corvette Stingray. Bis jetzt war der 450 PS Kracher ein streng behütetes Geheimnis.

Mit einer Leistung von rund 450 PS (331 kW) und einem maximalen Drehmoment von rund 610 Newtonmetern ist die neue Corvette Stingray ( z.dt.: Stachelrochen) das stärkste Chevrolet-Serienmodell aller Zeiten: Der neue Sportwagen-Klassiker sprintet von 0 auf 60 mph (96,6 km/h) in weniger als vier Sekunden und leistet bis zu einem „g“ möglicher Kurven-Querbeschleunigung. Dabei setzt die neue Corvette Stingray auch neue Bestwerte im Verbrauch und schluckt weniger als 9 Liter pro 100 Kilometer.

Das Cockpit der neuen Corvette Stingray ( z.dt.: Stachelrochen)

„Wir haben jedes Detail mit der Zielrichtung entwickelt, die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug zu verfeinern“, sagt Interior Design Director Helen Emsley. „Das beginnt mit dem von Düsenjets inspirierten Cockpit, setzt sich fort in einem kleinen Lenkrad, nochmals verbesserten Sitzen sowie hochauflösenden, konfigurierbaren Displays – durch edle Materialien perfekt abgerundet.“

Die US-Legende feiert seine Weltpremiere auf der Auto Show in Detroit (19. bis 27. Januar) und soll im Sommer in den USA zu haben sein.

ampnet/deg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Appell für Verbrennungsmotoren: Verbot schadet dem Klima
Täglich erreichen uns Neuigkeiten rund um den Dieselskandal und Konsequenzen daraus. Nun hat sich eine Gruppe von Motorenexperten in die Debatte eingeschaltet.  
Appell für Verbrennungsmotoren: Verbot schadet dem Klima
Mit dem Rad über den Zebrastreifen: Wer hat Vorrang?
Auf dem Zebrastreifen haben Fußgänger Vorrang vor Autos und Motorrädern. Aber auch Radfahrer nutzen dieses Recht für sich. Müssen Autos hier Vorfahrt gewähren?
Mit dem Rad über den Zebrastreifen: Wer hat Vorrang?
Züge haben Vorfahrt: Vor Bahnübergang bremsbereit bleiben
An Bahnübergängen müssen Autofahrer aufpassen. Es drohen hohe Bußgelder und Fahrverbote, wenn Warnsignale missachtet werden. Doch was sollen sie tun, wenn Schranken und …
Züge haben Vorfahrt: Vor Bahnübergang bremsbereit bleiben
Opel Insignia Country Tourer kommt ab 34 885 Euro
Smart und rustikal zugleich ist der Opel Insignia Country Tourer. Von außen sieht der Kombi ganz nach Offroad-Trip aus. Innen erwarten den Fahrer mehrere Assistenten. …
Opel Insignia Country Tourer kommt ab 34 885 Euro

Kommentare