+
Produktion in einem Toyota-Werk (Archivbild).

Deutsche Kunden müssen länger auf ihren Toyota warten

Hamburg - Deutsche Kunden des japanischen Autobauers Toyota müssen sich auf deutlich längere Lieferzeiten für Neuwagen einstellen.

Schon jetzt müssten Käufer drei bis vier Monate Lieferzeit einkalkulieren, wenn sie einen Neuwagen nach ihren Wünschen in Auftrag geben, sagte eine Toyota-Sprecherin am Mittwoch in Brühl. “Das wird sich noch verlängern“, sagte sie und sprach von mindestens vier Wochen zusätzlicher Wartefrist.

Toyota stellt im April und Mai wegen Problemen mit den Zulieferern in Japan nach dem Erdbeben die Produktion in Europa an mehreren Tagen ein. Betroffen sind fünf Fabriken in mehreren Ländern.

ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft

ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Schwarze Schrift auf weißem Grund: So sieht das klassische Kennzeichen aus. Aber es gibt auch welche mit grüner Schrift. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Doch welche Behörden sollten Autobesitzer aufsuchen?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Wer hat als Kind nicht davon geträumt, einmal in einem Bond-Auto zu fahren und die vielen Gadgets auszuprobieren? Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu, aber nur im …
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben
Autos können momentan bundesweit nicht zugelassen werden. An der Behebung des Problems wird momentan noch gearbeitet.
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben

Kommentare