Subaru-Händler und -Modelle bei den Münchner Autotagen 2013

Das AUTOHAUS WICKENHÄUSER präsentiert bei den MÜNCHNER AUTO TAGEN 2013 diese Modelle:

  • SUBARU Forester
  • SUBARU Outback
  • SUBARU Trezia
  • SUBARU XV

Alle Modelle können zur Probe gefahren werden. Die Fahrzeuge können zu attraktiven Preisen und Leasingkonditionen günstig erworben werden.

WICKENHÄUSER bietet den umfassenden Subaru- Service – von Smart Repair und Leihwagen bis Leasing – an drei Standorten:

Autohaus Wickenhäuser GmbH & Co. KG

Georg-Brauchle-Ring 68

80992 München

Tel. 089/143810-0

Geöffnet:

Mo–Fr, 8–20 Uhr, Sa: 8–16 Uhr

Weitere Infos

Autohaus Wickenhäuser GmbH & Co. KG

Heisenbergstraße 1

85386 Eching

Tel. 08165/9535-0

Geöffnet: Mo–Fr, 8–19 Uhr, Sa von 8–13 Uhr

Weitere Infos

Autohaus Wickenhäuser GmbH & Co. KG

Hans-Urmiller-Ring 42

82515 Wolfratshausen

Tel. 08171-4187-0

Geöffnet: Mo–Fr, 8– 19 Uhr, Sa von 8–13 Uhr

Weitere Infos

Lesen Sie auch:

Subaru Outback auch mit 260 PS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur …
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
Ob durch einseitiges Gewicht oder zu hoher Geschwindigkeit - ein Auto kann in einer Kurve schnell mal ins Schleudern kommen. Eine Differentialsperre sorgt dafür, dass …
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Dass ein Liter Benzin meist deutlich mehr als ein Euro kostet, hält so mancher Autofahrer für zu teuer. Doch wem kommen die Einnahmen aus dem Kraftstoff eigentlich …
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft

Kommentare