Mit 50-Euro-Tankfüllung nur noch halb so weit

Berlin - Mit einer Tankfüllung Diesel im Wert von 50 Euro kommen Autofahrer heute nur noch halb so weit wie 1992. Nach der Berechnung konnten Autofahrer damals mit Diesel im Wert von 50 Euro 1186 Kilometer zurücklegen.

Heute seien es nur noch 504 Kilometer. Grund sei der stark angestiegene Diesel-Preis.

Das errechnete der Automobilclub ADAC für die “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe).

Beim Super ist der Unterschied nach den ADAC-Zahlen nicht ganz so groß: Vor 20 Jahren kam ein Auto mit einer Tankfüllung Super im Wert von 50 Euro 748 Kilometer weit, 2012 sind es nur 403 Kilometer. Der ADAC rechnete auf der Grundlage eines durchschnittlichen Verbrauches und berücksichtigte, dass Autos heute weniger Kraftstoff verbrauchen als vor 20 Jahren.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die Benzinpreise setzen derzeit zu einem vorösterlichen Höhenflug an. Am Sonntag registrierten die Ölkonzerne Durchschnittspreise von 1,68 Euro für einen Liter Super E10 und 1,71 Euro für die meistgetankte Sorte Super E5 mit fünf Prozent Ethanol. Das waren die höchsten Preise aller Zeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten …
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Bei reflektierender Kleidung auf Normen achten
Bei Dunkelheit sind reflektierende Westen, Jacken und Hosen für Radfahrer und Fußgänger wichtig. Damit werden sie für andere besser sichtbar. Wer gerade über eine …
Bei reflektierender Kleidung auf Normen achten
Schmutz am Auto erst einweichen - dann in die Waschanlage
Damit ein Auto gründlich sauber wird, reicht die Fahrt durch die Waschanlage meist nicht aus. Beim Kampf gegen Schmutz kommt es auch auf die richtige Vorbehandlung an.
Schmutz am Auto erst einweichen - dann in die Waschanlage

Kommentare