Dreisitzer unter Strom

- Mit dem Prototypen 3CC gibt Volvo jetzt einen Ausblick auf einen möglichen Kleinwagen, der die Modellpalette unterhalb des S40 ergänzen könnte. Der Entwurf für den 3,90 m langen und 1,32 m flachen Zweitürer stammt aus dem kalifornischen Designstudio der Schweden und ist Teil einer groß angelegten Studie zu den Mobilitätskonzepten der Zukunft.

<P>Nachdem die Designer bereits im Frühjahr ein Fahrzeug mit zwei hintereinander liegenden Sitzen vorgestellt hatten, will der 3CC nun die praktische und dennoch sportliche Alternative darstellen. Deshalb gibt es unter der nach hinten spitz zulaufenden Karosserie hinter beiden Einzelsitzen in der ersten Reihe im Fond eine spezielle Sitzbank mit Platz für einen Erwachsenen oder zwei Kinder.</P><P>Angetrieben wird die Designstudie von einem Elektromotor, dessen Energie in einem Lithium-Ionen-Akku gespeichert wird. Rund 20 Prozent des Strombedarfs gewinnt der 3CC dabei beim Bremsen wieder zurück. Damit kommt der Prototyp auf eine Reichweite von 300 km, bei einer Spitze von 135 km/h und einem Spurt auf Tempo 100 in unter zehn Sekunden. Zwar ist der 3CC offiziell ein Einzelstück, für das es keine Serienpläne gibt. Hinter vorgehaltener Hand hört man aber, dass ein ähnliches Modell in den nächsten vier bis fünf Jahren tatsächlich auf die Straße kommen könnte. Wobei vordringlich an eine Kooperation mit Konzernschwester Mazda gedacht wird, die die Plattform einer neuen Kleinwagengeneration liefern könnte.</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Die wenigsten Probleme haben BMW-Fahrer. Dafür müssen Hyundai-Besitzer am häufigsten den ADAC rufen. Die meisten Pannen verursacht ein bestimmtes Bauteil.
Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
Noch ist es Zukunftsmusik, die Serienreife weit weg. Aber irgendwann wird es wahr - dann plaudern wir, lesen oder schauen Videos während der Fahrt im Roboterauto.
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Sie wollen nicht umständlich mit Folien hantieren, um Ihre Scheiben zu tönen? Wir zeigen Ihnen eine Alternative – ganz ohne Folien.
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Schönes Wetter und verlängertes Wochenende: Bis zum 1. Mai kann es deutschlandweit wieder zu langen Staus kommen. Diese Strecken sind besonders betroffen.
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Kommentare