Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
1 von 10
Power-Offroader mit 700 PS: Die Polizei in Dubai hat nun einen neuen Streifenwagen für die Wüste. Dafür hat Brabus einen Mercedes G 63 AMG zum Brabus 700 Widestar aufgetunt.
Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
2 von 10
Das Herz des Allrad-Fahrzeugs ist ein V8 5,5 Liter Biturbo-Motor. Und der sorgt für mächtig Power. Mit der Kraft von 700 PS prescht der Allrader aus dem Stand in 4,9 Sekunden auf Tempo 100. Höchstgeschwindigkeit fährt der Streifenwagen 240 km/h.
Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
3 von 10
Selbst im Rückspiegel sorgt der Wagen für mächtig Eindruck. Die Kotflügel wurden um 12 Zentimeter verbreitert.
Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
4 von 10
Das schafft ausreichend Platz für die geschmiedeten Brabus Monoblock 23-Zoll Räder.
Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
5 von 10
Auf Komfort im Innenraum müssen die Polizisten auch nicht verzichten.
Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
6 von 10
Weiche Sitze im Brabus 700 Widestar.
Brabus 700 Widestar
7 von 10
Der High-Performance-SUV für die Polizei von Dubai soll auf den Straßen der arabischen Metropole für mehr Sicherheit sorgen.
Brabus 700 Widestar auf Basis Mercedes G 63 AMG jetzt mit 700 PS, V8 Motor für die Polizei in Dubai.
8 von 10
Der neuen Streifenwagen für die Wüste soll für Aufsehen sorgen. 

Polizei in Dubai: Streifenwagen mit 700 PS für die Wüste 

Polizei in Dubai hat einen Streifenwagen für die Wüste: Der Brabus 700 Widestar mit 700 PS war ursprünglich ein Mercedes G63 AMG.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
Im Herbst ist es wieder soweit und die IAA öffnet ihre Pforten. Wie immer gibt es einige Highlights. Einen kleinen Vorgeschmack bietet unsere Bildergalerie.
IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Kommentare