EDAG Light Cocoon Konzept: Sportwagen hat Kleid aus Polyester Jersey Stoff statt Blech.
1 von 4
EDAG Light Cocoon Konzept: Der Sportwagen hat ein Kleid aus Polyester Jersey Stoff statt Blech.
EDAG Light Cocoon Konzept: Sportwagen hat Kleid aus Polyester Jersey Stoff statt Blech.
2 von 4
Visionärer Look: Unter der Außenhaut aus Stoff leuchten beim EDAG Light Cocoon Konzept LEDs.
EDAG Light Cocoon Konzept: Sportwagen hat Kleid aus Polyester Jersey Stoff statt Blech.
3 von 4
Ultimativer Leichtbau: Über einer Trägerstruktur ist die Karosserie aus Stoff gespannt. Das spart extrem an Gewicht.
EDAG Light Cocoon Konzept: Sportwagen hat Kleid aus Polyester Jersey Stoff statt Blech.
4 von 4
Das EDAG Light Cocoon Konzept ist auf dem Genfer Autosalon (5. bis 15. März 2015) zu sehen.

EDAG Light Cocoon Konzept

Stoffkleid statt Blech! Karosserie aus Polyester

Stoff statt Blech? Was verrückt klingt, zeigen Designer auf dem Genfer Autosalon im März 2015: das EDAG Light Cocoon Konzept.

Bei dem kompakten Sportwagen besteht die Karosserie aus einer Polyester Jersey Stoff-Hülle. Das wetterfeste Textil spannt sich straff über ein verästeltes Alu-Skelett. Um die Struktur sichtbar zu machen, wurde hinter dem Stoffkleid eine LED-Beleuchtung installiert.

Bei dem EDAG Light Cocoon Konzept haben sich die Designer von der Natur inspirieren lassen. Ein Pflanzenblatt diente dabei als Vorbild: Wie auch die Struktur eines Blattes mit einer leichten Abschlusshaut überspannt ist, besitzt der EDAG Light Cocoon eine schützende und leichte Hülle aus einem Textilmaterial. 

Das futuristische Mobil ist extrem leicht und soll, laut den Entwicklern, den Automobilbau revolutionieren.

Auf dem Genfer Autosalon (5. bis 15. März 2015) feiert der Sportwagen mit seinem Stoffkleid Weltpremiere.

ml 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

Kommentare