+
Dieser Mann will eine Spinne mit seinem Feuerzeug verjagen.

Explosive Idee

An Tankstelle: Mann will Spinne mit Feuerzeug verjagen

Spinnen sind nützliche Tiere. Aber beim Anblick einer Spinne fangen viele an zu kreischen. In einem Video auf YouTube will Mann eine Spinne mit den Flamme seines Feuerzeugs töten. Der Clip ist äußerst beliebt.

Von den Spinnentieren gibt es über 100.000 Arten. Einige können auch giftig sein. Die meisten Spinnen sind allerdings harmlos. Doch das nützt ihnen nichts. Mit ihren acht Beinen haben die kleinen Insekten bei uns Menschen einen schweren Stand. Die meisten finden diese Viecher einfach eklig oder erschaudern schon bei ihrem Anblick. Vielleicht ist ein Film auf YouTube.com deswegen so beliebt? Der Clip zeigt einen Mann, der scheinbar eine Spinne mit der Flamme seines Feuerzeugs abfackeln möchte. Dummerweise versucht der Spinnenfeind das an einer Tankstelle. Sehen Sie selbst, was dann passiert. Die Überwachungskamera hat alles aufgezeichnet.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen

Kommentare