+
Konkurrent für Coupés wie Audi A5 und BMW 4er: Nissans Luxusmarke Infiniti hat die Markteinführung des Q60 für das zweite Halbjahr angekündigt. Foto: Thomas Geiger

Eleganter Exot: Infiniti enthüllt neues Coupé Q60

Flach, breit und zweitürig: Infiniti hat jetzt auf der Motorshow in Detroit das Tuch vom neuen Q60 gezogen. Das Coupé sieht sportlich aus und soll Audi oder BMW Konkurrenz machen.

Detroit (dpa/tmn) - Nissans Luxusmarke Infiniti hat auf der Motorshow in Detroit (11. bis 24. Januar) den neuen Q60 vorgestellt und die Markteinführung für das zweite Halbjahr angekündigt. Das ebenso elegante wie sportliche Coupé zielt auf Konkurrenten wie den Audi A5 oder den BMW 4er ab.

Das Coupé Q60 soll nach Angaben des Unternehmens vor allem durch gewagte Proportionen auf sich aufmerksam machen. Der 4,68 Meter lange Zweitürer wird flacher und breiter als sein Vorgänger.

Unter dem Blech gibt es laut Infiniti aufwendige elektronische Regelungen für Fahrwerk und Lenkung und neben einem bekannten 2,0-Liter-Vierzylinder mit 155 kW/211 PS einen neuen V6-Motor. Der 3,0 Liter große Turbo-Benziner kommt auf 298 kW/405 PS und wird in Deutschland ausschließlich mit Allradantrieb angeboten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare