+
Konkurrent für Coupés wie Audi A5 und BMW 4er: Nissans Luxusmarke Infiniti hat die Markteinführung des Q60 für das zweite Halbjahr angekündigt. Foto: Thomas Geiger

Eleganter Exot: Infiniti enthüllt neues Coupé Q60

Flach, breit und zweitürig: Infiniti hat jetzt auf der Motorshow in Detroit das Tuch vom neuen Q60 gezogen. Das Coupé sieht sportlich aus und soll Audi oder BMW Konkurrenz machen.

Detroit (dpa/tmn) - Nissans Luxusmarke Infiniti hat auf der Motorshow in Detroit (11. bis 24. Januar) den neuen Q60 vorgestellt und die Markteinführung für das zweite Halbjahr angekündigt. Das ebenso elegante wie sportliche Coupé zielt auf Konkurrenten wie den Audi A5 oder den BMW 4er ab.

Das Coupé Q60 soll nach Angaben des Unternehmens vor allem durch gewagte Proportionen auf sich aufmerksam machen. Der 4,68 Meter lange Zweitürer wird flacher und breiter als sein Vorgänger.

Unter dem Blech gibt es laut Infiniti aufwendige elektronische Regelungen für Fahrwerk und Lenkung und neben einem bekannten 2,0-Liter-Vierzylinder mit 155 kW/211 PS einen neuen V6-Motor. Der 3,0 Liter große Turbo-Benziner kommt auf 298 kW/405 PS und wird in Deutschland ausschließlich mit Allradantrieb angeboten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps
Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto …
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Kommentare