+
Harley-Davidson verkauft das E-Motorrad Lifewire zu Preisen ab 32.995 Euro - und will erste Exemplare ab Herbst ausliefern. Foto: Josh Kurpius/Harley-Davidson

Lifewire

Elektrische Harley-Davidson ab 32.995 Euro bestellbar

Das erste E-Motorrad von Harley-Davidson kann jetzt vorbestellt werden. Die Livewire ist zu Preisen ab 32.995 Euro zu haben.

Köln (dpa/tmn) - Harley-Davidson verkauft sein erstes elektrisches Motorrad zu Preisen ab 32.995 Euro. Die Livewire kann ab sofort bei autorisierten Händlern vorbestellt werden, teilt der Hersteller mit.

Die ersten Maschinen wollen die Amerikaner voraussichtlich im Herbst ausliefern. Die Lifewire beschleunigt den Angaben zufolge in drei Sekunden von 0 auf rund 97 km/h. Sie kommt mit einer Akkuladung im Stadtverkehr maximal 225 Kilometer weit und im kombinierten Stop-and-go- sowie im Autobahnverkehr 142 Kilometer.

Mit dem Netzkabel unter dem Sitz zapft das E-Motorrad an einer normalen Haushaltssteckdose in einer Stunde Energie für rund 21 Kilometer. Es lässt sich somit über Nacht komplett laden. Rascher soll das an Schnellladestationen gehen, die den Akku in einer Stunde füllen. Der Rahmen der Lifewire besteht aus Leichtmetall. Kurven-ABS und Traktionskontrolle sind ebenfalls an Bord.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue VW Caddy wird zum Golf für Praktiker
Die fünfte Generation des Kastenwagens Caddy rückt näher in Richtung Golf. Dafür baut er nicht nur auf dessen Plattform auf, sondern bedient sich auch innnen seines …
Der neue VW Caddy wird zum Golf für Praktiker
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen
Freie Sicht ist beim Autofahren oberste Pflicht. Mit unseren Tipps reinigen Sie Ihre Autoscheibe von innen richtig, schnell und streifenfrei.
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen
Honda Civic Type R - das ist alles neu beim Kult-Racer
Wer auf Sportautos steht und gerne auffällt – dem kann geholfen werden. Mit dem Honda Civic Type R. Schon für knapp 42.000 Euro gibt es den Kult-Racer. Jetzt neu …
Honda Civic Type R - das ist alles neu beim Kult-Racer
VW zu neuen Gesprächen über Diesel-Vergleich bereit
Außerhalb des Gerichtssaals gingen Volkswagen und der Bundesverband der Verbraucherzentralen in heftigem Streit auseinander. Nun wollen sie aber doch weiter über …
VW zu neuen Gesprächen über Diesel-Vergleich bereit

Kommentare