+
Der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) und die Polizei-Vizepräsidentin Margarete Koppers zwischen den neuen Eletrkoautos für die Polizei.

Elektroautos für Berliner Polizei

Berlin - Die Hauptstadt wird elektromobil: Die Berliner Polizei bekam jetzt elf neue elektrobetriebene Dienstautos. Eingeweiht wurden die Fahrzeuge mit einer großen Präsentation.

Die alternativ angetriebenen Polizeiautos für Berlin wurden am Donnerstag vorgestellt. Zur Vorstellung der neuen Fahrzeuge kamen eigens der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) und die Polizei-Vizepräsidentin Margarete Koppers.

Die alternativ angetriebenen Polizeiwagen erhielt die Berliner Polizei im Rahmen des Projektes "Initiative 120".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Kommentare