+
VW präsentiert das stärkste Golf Cabrio aller Zeiten.

Erste Fotos vom VW Golf GTI Cabrio

  • schließen

Der Sommer ist da! Auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) präsentieren die Wolfsburger das stärkste Golf Carbio aller Zeiten. Und das bringt wirklich jeden Schnee zum Schmelzen. Sehen Sie selbst.

VW adelt sein neues Golf Cabrio mit 220 PS und mit einem schärferen Fahrwerk. Aus dem Stand spurtet das Cabrio in 7,3 Sekunden auf 100 km/h. Spitze fährt der Viersitzer - leider nur geschlossen - Tempo 237.

VW Weltpremiere: Das neue Golf GTI Cabriolet

VW Weltpremiere: Das neue Golf GTI Cabriolet

Das Stoffverdeck öffnet sich elektrohydraulisch in 9,5 Sekunden und schließt sich während der Fahrt bis Tempo 30 in 11 Sekunden.

Das neue Golf GTI Cabriolet ist mit 6-Gang-Schaltgetriebe und dem Pendant mit 6-Gang-DSG (Doppelkupplungsgetriebe) zu haben. Der Normverbrauch liegt bei 7,6 Litern auf 100 Kilometern sowie 177 g/km als entsprechende CO2-Emission (DSG: 7,7 l/100 km und 180 g/km CO2).

Quelle: VW/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?

Kommentare