+
Mit den frühlingshaften Temperaturen steigt auch die Wanderlust von Fröschen, Kröten und Molchen.

Frühlingsgefühle

Vorsicht Autofahrer! Kröten wandern schon 

Die frühlingshaften Temperaturen locken Amphibien schon aus den Winterquartieren. Autofahrer sollten jetzt vorsichtig und langsam fahren, rät der Naturschutzbund Deutschland (NABU).

Wegen der milden Temperaturen sind in einigen Teilen Deutschlands schon Erdkröten, Molche und Frösche zu ihren Laichplätzen unterwegs. Sobald einige Nächte hintereinander wärmer als fünf Grad seien und ein wenig Regen falle, machten sich die Amphibien langsam auf den Weg. Auf ihrer jährlichen Wanderung zum Laichgewässer müssen die Amphibien häufig Straßen überqueren. 

Grasfrösche, Lurche und Erdköten wandern schon zu Laichplätzen, wie auf einer Internetseite des Naturschutzbunds Deutschland (NABU) zu lesen ist. Vor allem in der Abenddämmerung und in den frühen Morgenstunden müssen Autofahrer mit den Amphibien rechnen. Jedes Jahr werden unzählige Tiere überfahren. Da der Asphalt die Wärme der Sonne bis in die Nacht speichert, nutzen die Tiere die Straßen gerne als Rast- und Aufwärmplatz - oft endet das für sie tödlich. Viele der Tiere sterben sogar, obwohl sie nicht von einem Auto überrollt werden.  Der Luftdruck vorbeifahrender Fahrzeuge sei so groß, dass die inneren Organe der Tiere platzten.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Tunnel den Abstand zum Vordermann verdoppeln
Auf normalen Straßen ist Vorsicht geboten, in einem Tunnel sogar noch mehr. Deshalb sollten Autofahrer einen größeren Sicherheitsabstand halten. Zu beachten ist auch die …
Im Tunnel den Abstand zum Vordermann verdoppeln
So reinigen Sie das Dach Ihres Cabrios richtig und effektiv
Lack kann bei mangelnder Pflege verwittern. Stoff von Cabriodächern kann dagegen undicht werden oder reißen. Bei der Reinigung sollten Sie achtsam sein.
So reinigen Sie das Dach Ihres Cabrios richtig und effektiv
Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze
Zettel, auf denen Autofahrer für ihre angeblich schlechten Parkkünste angepflaumt werden, sind keine Seltenheit - doch der Verfasser dieser Nachricht geht zu weit.
Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze
Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro
Seit 20 Jahren baut Audi seinen Sportwagen TT - seit 2014 in dritter Generation. Für den Herbst hat die VW-Tochter nun ein Update für den 2+2-Sitzer angekündigt. Was ist …
Aufgefrischter Audi TT kommt im Herbst ab rund 35.000 Euro

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.