1 von 10
Skurrile Schmiedekunst: Dieser märchenhafte VW Käfer ist auf der Essen Motor Show Raritäten zu sehen.
2 von 10
Romantisch oder kitschig? Blätter und Blumen aus Eisen ranken um den VW Käfer. Das Kunstwerk ist auf alle Fälle ein Schön-Wetter-Fahrzeug. Auch vor neugierigen Blicken schützt die Karosserie kaum.
3 von 10
Kunstschmiedearbeit: Bis ins kleinste Detail ist das eisener Unikat gearbeitet.  
4 von 10
Vielleicht ist es das perfekte Picknick-Mobil für Prinzessinnen.
5 von 10
Ein kroatischer Kunstschmied hat der Kult-Kugel den märchenhaften Look verpasst.
6 von 10
Für den schmucken VW Käfer ist der Auto-Tuning-Profi Barbus mit verantwortlich.  
7 von 10
Auf der Essen Motor Show (9. 12. 2012) ist auch das schnellste Elektro-Auto der Welt zu sehen.
8 von 10
Tempo zeigt der wilde Elektro-Käfer sonst im Dragster-Sport aus England.  

Essen Motor Show

Dieser VW Käfer ist märchenhaft

Ein exotischer VW-Käfer mit Kunstschmiedearbeit ist auf der Motor Show in Essen zu sehen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Der BMW X4 M40d im Autotest
Die Zeiten, in denen man sich mit einem SUV abheben konnte, sind lange vorbei. Es sei denn, man fährt ein Auto wie den neuen BMW X4. Der ragt zwar nicht ganz so hoch auf …
Der BMW X4 M40d im Autotest
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. Wir zeigen Ihnen die Highlights aus diesem Jahr.
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn wer einmal ein E-Auto gefahren ist, will immer …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Weil die Crashstruktur, die Airbags und die Assistenzsysteme so ausgereift sind, erfinden Autohersteller immer neue Sicherheitssysteme für ganz spezielle Szenarien.
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen