+
Das Treibhausgas Kohlendioxid CO2 schadet dem Klima. Strengere Grenzwerte sollen Autobauer zwingen den CO2-Ausstoß von Spritfahrzeugen zu reduzieren.

Klimavorgaben für Auto

Streit um CO2-Grenzwerte bald beendet?

Das Treibhausgas Kohlendioxid CO2 schadet dem Klima. Die EU-Staaten wollen sich nun für die Klimavorgaben für Neuwagen ab dem Jahr 2020 verständigen. Deutschland möchte dem Kompromiss zustimmen.

Die Botschafter der Mitgliedsländer beraten in Brüssel über das Thema. Die Bundesregierung will nach Angaben von Diplomaten zustimmen. Vor allem Berlin hatte in den vergangenen Monaten einen Kompromiss verhindert.

Wenn die Botschafter den jüngst mit Vertretern des Europaparlaments ausgehandelten Kompromiss unterstützen, sind die neuen Vorgaben laut Beobachtern in trockenen Tüchern. Eine endgültige Zustimmung des Parlaments gilt als sehr wahrscheinlich.

Den Plänen zufolge soll der Zielwert von 95 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer ab dem Jahr 2021 vollständig greifen. Der Wert bezieht sich auf den Durchschnitt aller europäischen Neuwagen. Boni für schadstoffarme Fahrzeuge wie Elektroautos sollen die Hersteller bis Ende 2022 nutzen können.

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst 

dpa

Deutschland verhindert CO2-Grenzen für Autos

Einigung bei CO2-Grenzen für Autos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Wer eine Kurve schneidet, verstößt gegen das Rechtsfahrverbot. Kommt es zu einem Unfall, haftet derjenige komplett. Aber ist das auch so, wenn das Fahrzeug wegen seiner …
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Anmeldung zur Hauptuntersuchung geht auch online
Gute Nachrichten für Kfz-Besitzer: Termine für die Hauptuntersuchung müssen nicht mehr telefonisch oder vor Ort gemacht werden. Nun ist dies auch online möglich.
Anmeldung zur Hauptuntersuchung geht auch online
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?

Kommentare