+
Euro NCAP Crashtest: Ford Transit Custom mit fünf Sternen.

Euro NCAP Crashtest

So sicher sind Business- und Familien-Vans

Transporter sind als Familien- und Geschäftswagen sehr beliebt. Die Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP hat jetzt sechs beliebte Modelle auf ihre Sicherheit getestet.

Die Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP hat in ihrem jüngsten Crashtest die Kombiversionen von Transportern untersucht, wie sie häufig als Geschäfts- und Familienfahrzeug eingesetzt werden. Da sie von leichten Nutzfahrzeugen abgeleitet sind, ist ihr Sicherheitsniveau nicht mit denen von Pkw zu vergleichen, weil zum Beispiel häufig auch ESP fehlt, stellt Euro NCAP fest. Dennoch erreichte der Ford Transit Custom als einziges unter sechs getesteten Fahrzeugen die Bestbewertung von fünf Sternen.

Der Ford Transit Custom punktete nicht zuletzt mit seinen Vorhangairbags und dem optionalen Spurhalteassistenten. Er erreichte beim Erwachsenen-Insassenschutz 84 Prozent der möglichen Punkte, bei der Kindersicherheit 90 Prozent, beim Fußgängerschutz 48 Prozent und bei der Ausstattung mit Assistenzsystemen 71 Prozent.

Am schlechtesten schnitt der Renault Trafic mit zwei Sternen ab. Er erreichte in den Einzelkategorien 58 Prozent (Insassenschutz Erwachsene), 79 Prozent (Insassenschutz Kinder), 28 Prozent (Fußgängerschutz) und 14 Prozent (Assistenzsysteme). Drei Sterne erhielten der Fiat Scudo und die baugleichen Modelle Citroen Jumpy und Peugeot Expert (59 Prozent/ 86 Prozent / 26 Prozent / 26 Prozent) wie der Hyundai H1 (55 Prozent/ 34 Prozent/ 43 Prozent).

Ford Transit Custom und Tourneo Custom 

Ford Transit Custom und Tourneo Custom 

ampnet/jri

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warnblinker: Diesen Fehler machen viele Autofahrer
Die Funktion des Warnblinkers erschließt sich schon aus seinem Namen. Dennoch wird oft falsch eingesetzt. Wir erklären, wann Sie den Warnblinker nutzen sollten.
Warnblinker: Diesen Fehler machen viele Autofahrer
Rasende Motorradfahrer: So erwischt die Polizei Biker mit Blitzerfotos
Wie ermittelt die Polizei eigentlich Motorradfahrer, die geblitzt wurden? Anhand des Kennzeichens gestaltet sich das schwierig. Aber es gibt Mittel und Wege.
Rasende Motorradfahrer: So erwischt die Polizei Biker mit Blitzerfotos
Vor der Nachtfahrt in den Urlaub Scheiben putzen
Autofahrten bei Dunkelheit können anstrengend sein, vor allem wenn Müdigkeit, schlechte Sicht und blendende Fahrzeuge zusammen kommen. Wer eine Tour bei Nacht plant, …
Vor der Nachtfahrt in den Urlaub Scheiben putzen
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Eigentlich darf man auf dem Parkplatz eine Stunde kostenlos parken, aber weil ein Mann einen Anfängerfehler gemacht hat, muss er jetzt tief in die Tasche greifen.
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.