Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
1 von 7
Luxus in der Luft: Bequeme Sitze aus exklusiven Materialien, Fußboden und Deckenvertäfelungen aus edlen Hölzern - so präsentiert Mercedes Benz das Interieur des Helikopters EC145 in Genf.
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
2 von 7
Die Luxusversion für Business- und Privatreisen stellte Mercedes zusammen mit Eurocopter gemeinsam im Mai bei der Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition 2010 (EBACE) in Genf vor.
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
3 von 7
Der EC145 Mercedes-Benz Style ist der einzige Helikopter seiner Klasse, der Sitzplätze für bis zu acht Personen bietet. So luxuriös der Innenraum gestaltet sei, genauso geräumig und flexibel, schwärmt der Autobauer.
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
4 von 7
Alles was das Herz begeehrt: 15‑Zoll-Monitor und DVD-Player, Kühlbox oder Tassenhalter sind im Passagierraum vorhanden.
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
5 von 7
Ob Golfschläger, Bike oder Surfbrett - im Heck ist natürlich auch Platz für das Gepäck der ganzen Familie.
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
6 von 7
Die Trennwand zwischen Passagierraum und Cockpit verfügt über versenkbare Fenster.
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
7 von 7
Im Eurocopter EC145 wird sogar Fliegen noch schöner.

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Kuschlige Sitze, edles Holz am Boden - mit diesem Style hebt Mercedes Benz ab. In Genf präsentiert Mercedes das Interieur des Helikopters EC145.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare