+
Peugeot 308 als Schnäppchen: 44,3 Prozent Nachlass auf den bisherigen Höchstwert.

Experte: Autos immer billiger

Golde Zeiten kommen auf Autokäufer zu. Mit immer höheren Rabatten kämpfen Hersteller und Händler nach einer Studie um die Gunst der deutschen Autokäufer.

Im Januar habe Peugeot für den 308 mit 44,3 Prozent Nachlass den bisherigen Höchstwert seit dem Ende der Abwrackprämie erreicht, heißt es in der am Montag veröffentlichten monatlichen Untersuchung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer vom Auto- Forschungszentrum der Universität Duisburg-Essen.

Zugleich seien die Preisvorteile bei Internetvermittlern sowie die Zahl der taktischen Kurz- oder Tageszulassungen gestiegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
Menschen finden in ihren Gärten manchmal die spannendsten Dinge: uralte Fossilien, historische Münzen - oder Autos! Die unglaubliche Geschichte lesen Sie hier.
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
ADAC meldet Staurekord für 2017
Immer mehr und immer länger - so viele Staus wie im letzten Jahr gab es nie zuvor. Außerdem waren sie länger als in den vorhergehenden Jahren.
ADAC meldet Staurekord für 2017
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Wer einen Renault Twingo fährt, muss nach längerer Gebrauchsdauer mit Problemen rechnen. Das zeigt der "TÜV Report 2018". Meist offenbaren sich die Mängel jedoch nur auf …
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Dieselfahrer tanken im Winter besser immer voll
In der kalten Jahreszeit sollten vor allem Fahrer älterer Dieselautos ein paar Regeln beachten, damit sich der Kraftstofffilter nicht zusetzt.
Dieselfahrer tanken im Winter besser immer voll

Kommentare