Ein Foto von der Übergabe

Einer flitzt nun in "Caribicblau" herum

Neue Dienstwagen! Wer fährt was beim FC Bayern?

  • schließen

Ingolstadt - Seit Freitag fahren die Bayern-Stars neue Dienstwagen. Wer fährt welches Auto? Wer suchte sich ein größeres, wer ein kleineres aus? Hier finden Sie alle Antworten.

Für die Kicker des FC Bayern war am Freitag große Auto-Bescherung in Ingolstadt. Im Forum von Anteilseigner Audi holten Müller, Lahm & Co. ihre neuen Dienstwagen ab. Dabei reisten sie mit dem Zug zu dem Termin (siehe Fotostrecke unten)

Die Stars hatten die Wahl. Welches Auto darf's denn sein? Manche Bayern-Spieler setzten auf einen dicken Motor unter der Haube in einem sportlichen Modell. Einen S8 mit satten 520 PS pickten sich neben Trainer Pep Guardiola noch sieben Spieler heraus.

Andere zeigten sich dagegen bescheidener. Lukas Raeder (S5) und Mitchell Weiser (A3) hielten sich zurück, fahren aber immer noch Autos, auf die viele neidisch sein dürften.

Wer suchte sich die 520-PS-S8-Karossen heraus? Wer wählte die Farben Oolonggrau und Caribicblau? Wer fährt nun was? Die Antworten finden Sie in folgender Fotostrecke:

Neue FC-Bayern-Dienstwagen 2013/2014: Wer welches Auto fährt

Neue FC-Bayern-Dienstwagen 2013/2014: Wer welches Auto fährt

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
An der niederländischen Technik-Universität Eindhoven arbeitet man an einem ganz ausgefallenem Gefährt. Das Auto "Lina" besteht nämlich nur aus Bio-Materialien.
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Im Rahmen des Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach hat VW den Serienstart des elektrischen Bullis ID Buzz angekündigt. Der E-Bulli soll allerdings erst ab …
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen

Kommentare