Fendt 1000 Vario
1 von 9
Entwickelt für schwere Feldarbeiten und trotzdem absolut straßentauglich: der neue Fendt 1000 Vario.
Fendt 1000 Vario
2 von 9
Der Fendt 1000 Vario ist 14 Tonnen schwer, bis zu 500 PS stark und schafft auf der Straße 66 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Fendt 1000 Vario
3 von 9
Die Motoren kommen von MAN. Der Sechszylinder mit 12,6 Liter Hubraum dreht maximal bis 1900 Umdrehungen pro Minute (U/min).
Fendt 1000 Vario
4 von 9
Mit sechs PS fing 1930 alles an. Die Gebrüder Fendt aus Marktoberdorf im Allgäu hatten ihren ersten Traktor entwickelt, das „Dieselross“. Hier im Foto das Dieselross 1928.
Fendt 1000 Vario
5 von 9
Das Fendt Dieselross.
Fendt von 1937.
6 von 9
Fendt von 1937.
Fendt von 1951.
7 von 9
Fendt von 1951.
Fendt Vario 200.
8 von 9
Fendt Vario 200.

Hightech für den Acker

Der Fendt 1000 Vario mit 500 PS

Der Fendt 1000 Vario ist für die Schwerstarbeit gemacht. 1930 entwickelten die Gebrüder Fendt aus Marktoberdorf im Allgäu  ihren ersten Traktor, das "Dieselross", das ist jetzt 85 Jahre her.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Der Weg zum Autopiloten ist noch weit
Es klingt fast so, als stünde er unmittelbar vor der Serienreife. Doch davon ist der Autopilot noch weit entfernt. Denn auch wenn man in vielen Neuwagen schon mal kurz …
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit
Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets
Das Cabrio steht für ein Lebensgefühl - für viele ist es der Traum von Freiheit. Damit Sie ein bisschen träumen können, haben wir hier die schönsten Cabrio …
Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße
Viele Autos verschwinden schnell von der Bildfläche, andere erreichen Legendenstatus oder prägen ganze Jahrzehnte. Klicken Sie sich durch die Auto-Klassiker.   
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße
Ford GT: Tage des Donners
Die größten Pick-Ups, langweiligsten Limousinen und dicksten V8-Motoren - der amerikanische Automarkt bietet viele Superlative. Mit dem neuen Ford GT kommt ein weiterer …
Ford GT: Tage des Donners

Kommentare