1 von 5
Off-Road Freiheit pur! Ein Dinner in der Wildnis kann auch im Reisemobil Stil haben. Die Lösung ist ein Unimog mit Luxus-Wohnbox.
2 von 5
Von außen eher unauffällig, ist der Unimog MD52h die beste Basis für Reisen abseits aller Straßen.
3 von 5
Auf der Fahrerseite liegt der kombinierte Dusch- und Toilettenraum, gegenüber der Küche. 430 Liter Trink­wasser sind an Bord, Abwasser- und Fäkaltank fassen 140 Liter.
4 von 5
Ans Fahrerhaus schließt sich die Sitzgruppe mit zwei Längsbänken und bis zu vier Sitzplätzen an, die zum Bett umgebaut werden kann. Im Heck ist quer das Doppelbett (150 x 200 cm) angeordnet.
5 von 5
Das Fahrzeug hat eine Gesamtlänge von knapp über 8 Metern und ein zulässiges Gesamtgewicht von 13 Tonnen. Der Motor leistet 218 PS (160 kW) und ist an ein Achtgang-Getriebe gekoppelt. Trotz der Größe passt das Mobil perfekt in einen Schiffscontainer.

Fernweh? Unimog mit Luxus-Wohnbox

Keiner kann es so gut wie er: Der Unimog fährt flott auf der Straße und auch in unwegsamen Gelände.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

Kommentare