Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
1 von 7
Der offene Ferrari 488 Spider ist von allen Seiten hübsch anzusehen.
Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
2 von 7
Das Cockpit im Ferrari 488 Spider.
Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
3 von 7
Der Ferrari 488 Spider hat ein versenkbares Hardtop.
Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
4 von 7
Auch bei schlechtem Wetter ist der Ferrari 488 Spider ein Genuss.
Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
5 von 7
In 14 Sekunden faltet sich das Dach beim Ferrari 488 Spider.
Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
6 von 7
Weltpremiere feiert der neue Ferrari 488 Spider auf der IAA 2015.
Erste Fotos vom neuen Ferrari 488 Spider.
7 von 7
In drei Sekunden prescht der Ferrari 488 Spider von null auf 100 km/h.

IAA 2015

Der mit dem Wind tanzt: Ferrari 488 Spider

Aerodynamisch geschliffen präsentiert sich der neue Ferrari 488 Spider. Der offene Ferrari mit einem faltbaren Hardtop lässt die Herzen der Sportwagenfans höher schlagen. 

Mit 670 PS sprintet der Ferrari 488 Spider in 3 Sekunden von null auf Tempo 100. In 8,7 Sekunden auf 200 km/h. Für die atemberaubende Leistung sorgt ein 3,9-Liter-V8 mit einem maximalen Drehmoment von 760 Nm bei 3000 U.

Über die Preise schweigt Ferrari sich noch aus, doch der 488 Spider dürfte wohl mindestens 230.000 Euro kosten. Weltpremiere feiert der Ferrari 488 Spider auf der IAA im Herbst.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein …
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
So wird das Fahrrad fit für den Frühling
Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel …
So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Kommentare