+
Ferrari F12 Berlinetta mit 740 PS  

Ferrari F12 Berlinetta: Geschwind wie der Wind 

  • schließen

Maranello - Vor dem Genfer Autosalon lüften jetzt auch die Italiener ihr behütetes Geheimnis: Der neue Star von Ferrari heißt F12 Berlinetta. Die ersten Fotos gibt's schon.

Herzstück der roten Rennmaschine ist ein V12-Motor mit einer Leistung von 740 PS. So beschleunigt der F12 Berlinetta von null auf 100 km in 3,1 Sekunden, in 8,5 Sekunden sprintet das Top-Modell auf Tempo 200. Der Kraftstoffverbrauch wurde um 30 Prozent reduziert, der CO2-Ausstoß liegt bei lediglich 350 g / km.

Wow! Der schnellste Ferrari aller Zeiten

Wow! Der schnellste Ferrari aller Zeiten

Eine völlig neue Spaceframe-Chassis reduziert das Gewicht auf 1525 Kilogramm, damit ist der F12 Berlinetta 70 Kilo leichter als das V12 Coupé. Die Perfomance ist beeindruckend: Der Supersportler fährt Tempo 340 Spitze. 

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare