1 von 28
1961 Ferrari 250 GT 2+2: Startpreis € 140.000
2 von 28
1961 250 GT Drogo: Startpreis 500.000,00 €
3 von 28
1965 Ferrari 275 GTB/2 Shortnose: Startpreis 1.200.000,00 €
4 von 28
1978 Ferrari 308 GTB Vetroresina: Startpreis 100.000 €
5 von 28
1977 Ferrari 308 GTB Vetroresina Gruppe IV: Startpreis 120.00 €
6 von 28
1993 Ferrari 348 TS: Startpreis 18.000 €
7 von 28
1999 Ferrari 360 Modena F1: Startpreis 24.000 €
8 von 28
2001 Ferrari 360 N GT, Rennwagen: Startpreis 75.000 €

Auctionata

„Ferrari Only“-Auktion: Alle Modelle im Überblick

Premiere bei Deutschlands größtem Auktionshaus: Am 26. September 2015 um 18 Uhr veranstaltet Auctionata die erste „Ferrari Only“ Auktion in Deutschland, in der 27 ausgewählte Fahrzeuge der italienischen Luxusmarke, darunter auch ein Rennwagen von Michael Schumacher, angeboten werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
So ein Auto baut man nur einmal in 100 Jahren: Der kleine Alleskönner Libero ist zwar nicht das erfolgreichste, aber ganz sicher das innovativste und ungewöhnlichste …
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
Autos der Zukunft: So könnten sie aussehen
Selbst fahren oder nicht? Diese und andere Fragen müssen noch geklärt werden. Wie aber das Automobil-Design der Zukunft aussehen könnte, zeigen diese Beispiele.
Autos der Zukunft: So könnten sie aussehen
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit
Es klingt fast so, als stünde er unmittelbar vor der Serienreife. Doch davon ist der Autopilot noch weit entfernt. Denn auch wenn man in vielen Neuwagen schon mal kurz …
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit
Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets
Das Cabrio steht für ein Lebensgefühl - für viele ist es der Traum von Freiheit. Damit Sie ein bisschen träumen können, haben wir hier die schönsten Cabrio …
Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.