1 von 28
1961 Ferrari 250 GT 2+2: Startpreis € 140.000
2 von 28
1961 250 GT Drogo: Startpreis 500.000,00 €
3 von 28
1965 Ferrari 275 GTB/2 Shortnose: Startpreis 1.200.000,00 €
4 von 28
1978 Ferrari 308 GTB Vetroresina: Startpreis 100.000 €
5 von 28
1977 Ferrari 308 GTB Vetroresina Gruppe IV: Startpreis 120.00 €
6 von 28
1993 Ferrari 348 TS: Startpreis 18.000 €
7 von 28
1999 Ferrari 360 Modena F1: Startpreis 24.000 €
8 von 28
2001 Ferrari 360 N GT, Rennwagen: Startpreis 75.000 €

Auctionata

„Ferrari Only“-Auktion: Alle Modelle im Überblick

Premiere bei Deutschlands größtem Auktionshaus: Am 26. September 2015 um 18 Uhr veranstaltet Auctionata die erste „Ferrari Only“ Auktion in Deutschland, in der 27 ausgewählte Fahrzeuge der italienischen Luxusmarke, darunter auch ein Rennwagen von Michael Schumacher, angeboten werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Er sieht aus, als wäre er von gestern. Doch seine Fahrleistungen sind auf dem Niveau potenter Neuwagen. Wenn Georg Memminger einen VW Käfer in die Finger bekommt, wird …
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Für Millionen Deutsche haben die paar Buchstaben und Zahlen am eigenen Wagen eine besondere Bedeutung. Wunschkennzeichen verraten so einiges über ihre Besitzer.
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd
Wenn es um Mängel am eigenen Wagen geht geraten einige Autofahrer in Erklärungsnot - und werden extrem kreativ. Der TÜV Süd hat die dümmsten Ausreden gesammelt.
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.