Özil: Würde Erdogan-Foto „wieder machen“

Özil: Würde Erdogan-Foto „wieder machen“
+
Filmreifer Unfall auf der A3: Der vorausfahrende Audi Q5 landet auf Ferrari-Motorhaube. Glücklicherweise wurden die Insassen nur leicht verletzt.

300.000 Euro Schaden

Luxus-Schrott: Ferrari-Unfall auf der A3  

Wiesbaden - Bei einem Verkehrsunfall ist ein Audi Q5 auf der Motorhaube eines Ferrari gelandet. Wie es zu diesem filmreifen Crash kam.

Ein Sportwagen-Fahrer hat am Mittwoch auf der A3 einen spektakulären Unfall verursacht. Der 57-Jährige war in einem Ferrari Richtung Frankfurt unterwegs, als der Verkehr plötzlich stockte. Die vorausfahrenden Fahrzeuge mussten, wie die Polizei berichtete, wegen einer Baustelle abbremsen, was offenbar der Mann zu spät bemerkte.  

Der Sportwagen krachte auf das Heck eines vor ihm fahrenden Audi Q5. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der SUV gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und prallte gegen einen ebenfalls vorausfahrenden BMW X5. Zuletzt landete der Audi Q5 auf der Motorhaube des Ferrari.

Glücklicherweise verletzten sich alle Fahrzeugführer und der Beifahrer des Ferrari nur leicht und konnten später im Krankenhaus behandelt werden. An den drei nahezu fabrikneuen Autos entstanden Totalschäden in Höhe von 300.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Schwarze Schrift auf weißem Grund: So sieht das klassische Kennzeichen aus. Aber es gibt auch welche mit grüner Schrift. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Doch welche Behörden sollten Autobesitzer aufsuchen?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Wer hat als Kind nicht davon geträumt, einmal in einem Bond-Auto zu fahren und die vielen Gadgets auszuprobieren? Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu, aber nur im …
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben
Autos können momentan bundesweit nicht zugelassen werden. An der Behebung des Problems wird momentan noch gearbeitet.
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben

Kommentare