Fiat 500X

MÜNCHNER AUTOTAGE 2015

Die Fiat 500-Familie bei Häusler und Keidler

Er war einer der Stars des zurückliegenden Pariser Autosalons. Jetzt startet der neue Fiat 500X auf der Straße durch. In Deutschland findet die Markteinführung im Februar statt.

Die MÜNCHNER AUTO TAGE 2015 finden statt vom Mittwoch, 18., bis Sonntag, 22. Februar, in der Messehalle C4, zeitgleich mit der „f.re.e“. Dieser Autosalon eignet sich besonders für den unmittelbaren Vergleich der verschiedensten Fahrzeugmodelle. Lassen Sie sich beraten, fahren Sie Ihr Wunschmodell zur Probe und greifen Sie zu bei den vielen Sonderangeboten und Finanzierungsvorteilen. Über 50 Händler und Verbände präsentieren 25 Automarken auf dieser größten Automobil-Verkaufsmesse Süddeutschlands.

Infos: www.muenchner-autotage.de

Der Fiat 500X: komfortabel und leistungsstark

Der Fiat 500X ist eine Schönheit mit Charakter – der kompakte Crossover ist die jüngste Stufe in der Evolution der Fiat 500 Familie und zeigt, wie sich die Marke Fiat technisch und gestalterisch weiterentwickelt hat. Sein extravaganter, reifer Lifestyle ist die automobile Interpretation der eleganten italienischen Haute Couture. Der Fünftürer ist überaus komfortabel, leistungsstark und vielseitig einsetzbar. Es ist diese spezielle X-Seite, die den eigenständigen Charakter des Fiat 500X ausmacht. Tradition und Moderne - Fiat transferiert das Erbe des Fiat 500 von 1957 in das Jahr 2014 und damit in eine neue Dimension. Die runden Scheinwerfer und das klassische Firmenlogo mit der verchromten Querspange sind Reminiszenzen an den berühmten Ur-500er. Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 6,0-4,1. CO2-Emissionen in Gramm pro Kilometer kombiniert:139-109. Alle Verbrauchsangaben und Emissionswerte nach RL 80/1268/EWG.

Die Marke Fiat wird bei den MÜNCHNER AUTO TAGEN 2015 von den beiden Autohäusern HÄUSLER AUTOMOBILE und KARL KEIDLER vorgestellt:

  • FIAT 500
  • FIAT 500 L
  • FIAT 500 X
  • FIAT Panda
  • FIAT Freemont

Die Fahrzeuge stehen auch für Probefahrten zur Verfügung.

Vertriebsstandorte der HÄUSLER AUTOMOBILE:

  • Landsberger Str. 83-87
  • Bodenseestraße 257
  • Freising Haggertystr. 2
  • Erding, Landshuter 57

HÄUSLER-Servicestandorte befinden sich in München-Nymphenburg (Wotanstr. 35), München-Harlaching (Grünwalder Str. 31), Stockdorf (Kraillinger Str. 6) und Bad Tölz (Sachsenkamer Str.5), www.haeusler.de

Die KARL KEIDLER GmbH in und um München:

  • Schwanseestraße 22
  • Fürstenrieder Str. 229
  • Graf-Zeppelin-Str. 28 in Landsbergwww.keidler.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TÜV-Report 2017: Der VW Caddy nur Mittelmaß
Verschlissene Bremsscheiben, Defekte an den Rückleuchten oder fehlerhafte Antriebswellen: Die Mängel beim VW Caddy sind vielzählig. Trotzdem zeichnet das Auto ein gutes …
TÜV-Report 2017: Der VW Caddy nur Mittelmaß
BMW lässt auf der IAA den neuen M5 mit 600 PS von der Leine
Optional bis zu über 300 km/h schnell - der neue BMW M5 kommt im Frühjahr 2018 in den Handel. Der Bestellstart beginnt mit der Premiere auf der IAA. Sportfreunde müssen …
BMW lässt auf der IAA den neuen M5 mit 600 PS von der Leine
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur …
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
Ob durch einseitiges Gewicht oder zu hoher Geschwindigkeit - ein Auto kann in einer Kurve schnell mal ins Schleudern kommen. Eine Differentialsperre sorgt dafür, dass …
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.