+
Echter Beachboy für den Strand Fiat 500L.

Für Surfer

Echter Beachboy für den Strand: Der Fiat 500L

Breite Schultern, sonnengebräunte Haut und Bauchmuskeln - wer an Surfertypen denkt, hat sofort eine bestimmte Vorstellung im Kopf. Fiat hat seinen Fiat 500L auf Wellenreiter getrimmt.

Bei den Surf-Meisterschaften in Kalifornien Huntington Beach zeigt Fiat seinen 500L für Surfer. Der Wagen ist im Design der Kult-Sportschuhmarke Vans gehalten. Die Karosserie ist im typischen Stil der Firma lackiert: Die untere Hälfte ist weiß wie die Schuhsohle, der obere Teil ist in Blau, wie das Canvas  - dem Leinen der Turnschuhe. Das Dach ist in einem blau-schwarzen Schachbrettmuster gehalten. Die verbreiterten Kotflügel, Seitenschweller und die 18-Zoll-Leichtmetallräder des 500L sind in Mattschwarz.

Fiat 500L im Surfer-Look

Fiat 500L im Surfer-Look

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.
Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Oft fahren wir unsere Reifen solange bis sie komplett abgefahren sind - doch müssen sie vielleicht schon viel früher aussortiert werden?
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Die Nachricht, dass Daniel Craig uns noch für einen Bond-Film erhalten bleibt, hat viele Fans begeistert. Zudem präsentiert Aston Martin den neuen Dienstwagen.
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Volvo startet im März den XC40
Die SUV-Welle schwappt weiter durch den Großstadtdschungel. Die spült demnächst noch einen kleinen Volvo in die City. Der XC40 soll ab Anfang März Autos wie Audi Q2, BMW …
Volvo startet im März den XC40

Kommentare