+
Fiat Fullback: Mid-Size-Pick-up kommt auch nach Europa.

Pickup

Fiat Fullback: Italo-Pick-up für Europa

Pick-ups sind Trend. Und auch Fiat schwimmt auf der Welle mit. seine Modellpalette um einen Pick-up namens Fullback. Auf der Dubai International Motor Show (bis 14.11.2015) stellen die Italiener ihren Pick-up namens Fullback vor.

Vier Karosserie- und drei Ausstattungsvarianten sollen zur Auswahl stehen, die in der Länge zwischen 5,16 und 5,29 Meter messen.

Für den Vortrieb sorgt in Europa ein 2,4-Liter-Diesel, der 150 oder 180 PS leistet und an eine Sechsgang-Handschaltung oder eine Fünfgang-Automatik gekoppelt ist. Der Fullback ist ab Mai 2016 wahlweise mit Hinterrad- und Allradantrieb zu haben. Preise nannte Fiat noch nicht.

Auf der Dubai International Motor Show (bis 14.11.2015) ist der Fiat Fullback erstmals zu sehen.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Nach der Insolvenz der schwedischen Traditionsmarke Saab im Jahr 2012 folgt nun die Wiederauferstehung des 9-3 - mit innovativem Antrieb und neuem Namen.
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger

Kommentare