Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz
+
Fiat Fullback: Mid-Size-Pick-up kommt auch nach Europa.

Pickup

Fiat Fullback: Italo-Pick-up für Europa

Pick-ups sind Trend. Und auch Fiat schwimmt auf der Welle mit. seine Modellpalette um einen Pick-up namens Fullback. Auf der Dubai International Motor Show (bis 14.11.2015) stellen die Italiener ihren Pick-up namens Fullback vor.

Vier Karosserie- und drei Ausstattungsvarianten sollen zur Auswahl stehen, die in der Länge zwischen 5,16 und 5,29 Meter messen.

Für den Vortrieb sorgt in Europa ein 2,4-Liter-Diesel, der 150 oder 180 PS leistet und an eine Sechsgang-Handschaltung oder eine Fünfgang-Automatik gekoppelt ist. Der Fullback ist ab Mai 2016 wahlweise mit Hinterrad- und Allradantrieb zu haben. Preise nannte Fiat noch nicht.

Auf der Dubai International Motor Show (bis 14.11.2015) ist der Fiat Fullback erstmals zu sehen.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen

Kommentare