Fiat 500 Twinair
1 von 16
Das sind die Firmenautos 2013: 62 Modelle haben Fuhrparkprofis auf Fahrverhalten, Komfort und Wirtschaftlichkeit gestestet. Dazu legten sie auf rund 2000 Fahrten etwa 30.000 Kilometer zurück. Das sind die Sieger: Fiat 500 Twinair - bester Import bei den Minicars.
Citroën DS3 Cabrio
2 von 16
Citroën DS3 Cabrio - bester Kleinwagen Import
VW Sharan
3 von 16
VW Sharan
Mercedes-Benz B-Klasse
4 von 16
Mercedes-Benz B-Klasse
Porsche Cayenne Diesel
5 von 16
Porsche Cayenne Diesel
Seat Alhambra 4WD
6 von 16
Seat Alhambra 4WD
Jeep Grand Cherokee Summit.
7 von 16
Jeep Grand Cherokee Summit
Audi Q5
8 von 16
Audi Q5

Die Firmenautos des Jahres 2013

Die Firmenautos des Jahres 2013

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Die irrsten Autofahrer der Welt
Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die Aufmerksamkeit auf sich …
Die irrsten Autofahrer der Welt
Saab: Statement für Individualisten
Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des schwedischen Herstellers.
Saab: Statement für Individualisten

Kommentare